Freizeit

Argenbühl bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten.
Weiter Informationen über nebenstehnde Menüs.

Logo der Allgäu Tourismus Marketing GmbH

Gästeamt Touristinfo

Wir stehen Ihnen bei Fragen zu Ihrer Urlaubsplanung gerne zur Verfügung.

Öffnungszeiten:

Montag  - Donnerstag 8 - 12 Uhr

 

Donnerstag 14 - 18 Uhr

 

Freitag 8 - 13 Uhr

Tel. 07566 / 9402-10

E-Mail und Prospektanforderung: info@argenbuehl.de

Rathaus

Die Hauptverwaltung unserer Gemeinde befindet sich im Rathaus Eisenharz.
Dazu gibt es noch Außenstellen in Christazhofen, Eglofs und Ratzenried.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf neben stehende Menüs.

Öffnungszeiten Rathaus und Außenstellen

Tel. 07566 / 9402-0

Kontakt per E-Mail

Gemeindeverwaltung
Eisenharz
Kirchstr. 9
88260 Argenbühl

Haben Sie noch gültige Ausweispapiere ?

Das Bürgeramt Argenbühl empfiehlt, regelmäßig und ganz besonders rechtzeitig vor Beginn einer geplanten Reise auf die Gültigkeit der Ausweispapiere zu achten.

Das Ausstellen von Personalausweisen und Reisepässen dauert ca. 3 Wochen. Erfahrungsgemäß ist zu Beginn der Reisesaison mit einem Ansteigen der Bearbeitungszeit zu rechnen.

Die Verlängerung abgelaufener bzw. ungültig gewordener Reisepässe bzw. Personalausweise ist nicht möglich.

Daher könnte, wenn die Ausstellung von Ausweispapieren nicht rechtzeitig beantragt wird, der termingerechte Ablauf eines Urlaubs gefährdet werden.

Schauen Sie deshalb, ob Ihre Reisepapiere die erforderliche Gültigkeitsdauer noch besitzen.

In manchen Ländern muss der Reisepass noch eine Gültigkeitsdauer von bis zu 6 Monaten
besitzen. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig in einem Reisebüro oder im Internet unter:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Anträge auf Ausstellung von Personalausweisen, Reisepässe und Kinderreisepässe können nur persönlich beim Bürgermeisteramt in Eisenharz und den Außenstellen gestellt werden. Bringen Sie dazu bitte ein biometrisches Lichtbild neuesten Datums mit. Die Gebühr beträgt für den Personalausweis 28,80 € (für Antragsteller bis zum vollendeten 24. Lebensjahr nur 22,80 €), für den Reisepass 59,00 € (für Antragsteller bis zum vollendeten 24. Lebensjahr nur 37,50 €).

Die Verlängerung (Gebühr 6,-- Euro) ist nur für noch gültige Kinderreisepässe bis zum 12. Lebensjahr möglich. Ist der Kinderreispass bereits abgelaufen, muss ein neuer Pass beantragt werden.

Bitte beachten Sie, dass Kindereinträge in Reisepässen der Eltern nicht mehr gültig sind.

weitere Infos

Unsere Dörfer in Argenbühl. Unsere Heimat im Allgäu.

© 2015 Gemeinde Argenbühl | Impressum | Datenschutzhinweis | Sitemap

 

Stichworte - häufig gesucht:Adresse