Freizeit

Argenbühl bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten.
Weiter Informationen über nebenstehnde Menüs.

Logo der Allgäu Tourismus Marketing GmbH

Gästeamt Touristinfo

Wir stehen Ihnen bei Fragen zu Ihrer Urlaubsplanung gerne zur Verfügung.

Öffnungszeiten:

Montag  - Donnerstag 8 - 12 Uhr

 

Donnerstag 14 - 18 Uhr

 

Freitag 8 - 13 Uhr

Tel. 07566 / 9402-10

E-Mail und Prospektanforderung: info@argenbuehl.de

Rathaus

Die Hauptverwaltung unserer Gemeinde befindet sich im Rathaus Eisenharz.
Dazu gibt es noch Außenstellen in Christazhofen, Eglofs und Ratzenried.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf neben stehende Menüs.

Öffnungszeiten Rathaus und Außenstellen

Tel. 07566 / 9402-0

Kontakt per E-Mail

Gemeindeverwaltung
Eisenharz
Kirchstr. 9
88260 Argenbühl

Gottesdienstordnung der Seelsorgeeinheit Argenbühl vom 25.05. bis 02.06.2019

 

 

 

Eglofs

Eisenharz

Siggen

Ratzenried

Christazhofen

Enkenhofen

 Sa

25.05.

 

 

 

 

 

18:00 Uhr

Heilige Messe

La Salette Kapelle

Engerazhofen

Pf Willburger

 

 So

26.05.

Sechster Sonntag

Osterzeit

19:30 Uhr

Maiandacht

Kapelle Bühl

 

10:15 Uhr

Wort-Gottes-Feier

D Haller

 

9:00 Uhr

Wort-Gottes-Feier

D Haller

10:00 Uhr

Patrozinium

Pf Willburger

 

9:00 Uhr

Heilige Messe

Pf Wiedenmann

 Do

30.05.

Christi

Himmel

fahrt

 

 

10:30 Uhr

Festgottes-

dienst

Siggener Höhe

 

 

 

Do

  30.05.

  bei

  Regen-

  wetter

 

10:15 Uhr

Heilige Messe

Pf Willburger

9:00 Uhr

Heilige Messe

Pf Wiedenmann

 

 

9:00 Uhr

Heilige Messe

Pf Willburger

 Fr

 

31.05.

 

11:00 Uhr

Kranken-

kommunionfeier

Haus Catharina

8:45 Uhr

Heilige Messe

 

 

 

 So

02.06.

Siebter Sonntag

Osterzeit

9:00 Uhr

Heilige Messe

Kapelle Bühl

Pf Willburger

 

 

10:15 Uhr

Heilige Messe

Fahrradsegnung

Pf Willburger

9:00 Uhr

Heilige Messe

Pf Wiedenmann

 

 

 

Pfarrer Rupert Willburger

Tel: 07522-21102, E-Mail: r-willburger@t-online.de

Pastoralreferentin Susanne Rimmele

Tel: 07566-9409379, E-Mail: Susanne.Rimmele@drs.de

Gemeindereferentin Heike Neveling

Tel. 0152 0679 7501, E-Mail: heike.neveling@drs.de

Diakon i. Z. Dr. Georg Haller

Tel: 07566-9457601, E-Mail: g.haller@eisenharz.eu

Pf i. R. Adelbert Wiedenmann

Tel: 07566-941990

Öffnungszeiten der Pfarrbüros                                  

Eglofs:             Di   8.00  -  12.00 Uhr

Tel.: 07566-1516;  Fax: 07566-941450

Eisenharz:       Mi  8.00  -  12.00 Uhr

Tel.: 07566-1556;  Fax: 07566-941483

Unsere kirchlichen Mitteilungen siehe auch unter: www.argenbuehl.de – Gemeinde – Seelsorgeeinheit

Pfarrbüro Ratzenried:

Bitte beachten: das Pfarrbüro ist Montag, 27. Mai geschlossen.

Erreichbarkeit des Pfarrers

Telefon Pfarrbüro: 07522-21102

Handy: 0176 7648 5849, E-Mail: r-willburger@t-online.de

Wir gedenken der Verstorbenen unserer Seelsorgeeinheit:

- Samstag, 25. Mai, Engerazhofen: Maria u. Moritz König, Ang. der Fam. Herrmann

- Sonntag, 26. Mai, Ratzenried: Alois Graf v. Waldburg-Zeil, Helene Knöpfler, Philipp Holderried, Sr. Lucia Holderried, Anna Knittel, Josef u. Paula Hengge, Maria u. Anton Krug, Josef Kuhn, Benedikt Gletter u. A., Manfred Frick, Karl u. Paula Schele, Anselm Mangold, Werner Müller, Josef Mauch, Regine Eller, Eugen Marschall u. Eltern

Rückblick Erstkommunion 2019

„Wenn das Brot das wir teilen als Rose blüht“

unter diesem Thema konnten wir dieses Jahr in unserer Seelsorgeeinheit das Fest der Erstkommunion mit unseren Kindern feiern. Es waren wieder frohe und schöne Feste unseres Glaubens.

Von Herzen DANKE an Alle, die dazu beigetragen haben:

Die Gruppenmütter haben die Kinder begleitet und ihnen eine wertvolle Gemeinschaftserfahrung geschenkt.

Die Musikkapellen haben uns – soweit es die Witterung erlaubte -  festlich zur Kirche begleitet.

Die Kameraden der Feuerwehren haben für einen sicheren Weg gesorgt!

Unsere Kirchenmusiker haben einfühlsam musiziert. Danke Frau Rottmaier, Herrn Speckle und besonderen Dank

Herrn Meroth, der in Christazhofen, in Eisenharz und in Ratzenried die Kinder und die Gemeinden in gewohnt gekonnter Weise an seinem Keyboard begleitet hat.

Frau Heerlein hat mich in der Vorbereitung, Gestaltung und Durchführung der Gottesdienste kreativ unterstützt.

Alles nicht selbstverständlich, deshalb  allen Genannten ein herzliches Vergelt's Gott!

Danke auch für liebe Rückmeldungen und Zeichen der Wertschätzung! 

Mögen unsere Kinder in ihrem Christsein „blühen und duften wie wunderbare Rosen!“

Pfarrer Rupert Willburger

Schülermessen

Wir bitten um Beachtung: In der KW 22 (28. bis 31. Mai) entfallen die Schülermessen

Taufsakrament

St. Laurentius Enkenhofen: Nils Erich Dentler

Patrozinium in Ratzenried

Am kommenden Sonntag, den 26. Mai feiern wir um 10.00 Uhr den Festgottesdienst zum Patrozinium in Ratzenried.

Wir bitten soweit möglich um das Mitwirken der Vereine und laden zur Mitfeier  die Gemeinde herzlich ein.

Bei trockener Witterung halten wir im Anschluss an das Hochamt auch den festlichen Umgang mit dem Allerheiligsten.

Ministranten Ratzenried

Für den Festgottesdienst zum Patrozinium halten wir eine kurze Liturgieprobe. Alle Ministranten kommen bitte pünktlich am Samstag, den 25. Mai  um 10 Uhr zur Kirche! Aus dem Ministrantendienst verabschieden wir dann beim Patrozinium: Thomas Forster, Ronja Kirsner, Clemens Maier, Klara-Marie Müller und Lars Huber.

Schon jetzt ein herzliches DANKE für Eure guten und treuen Dienste in den vergangenen Jahren!

Hallo Eisenharzer Minis,

wir laden euch am Freitag, 24. Mai um 17.00 Uhr ins Pfarrhaus ein. Dort haben wir einen Nachmittag mit verschiedenen Spielen für euch vorbereitet. Lasst euch überraschen! Ende wird um 19.00 Uhr sein. Wir freuen uns auf euch!

Euer Obermini-Team

Maiandachten

Sonntag, 26. Mai um 19.30 Uhr in der Kapelle Bühl (D Haller/ Kirchenchor Eglofs)

Schönstattgemeinschaft Eisenharz

Bündnisfeier und Andacht für alle ist am Sonntag, 26. Mai, nach der Wort-Gottes-Feier

Bittmesse in Engerazhofen

Die Christazhofer sind eingeladen zur Bittmesse in der Kapelle in Engerazhofen.

Bitte beachten: Dieses Jahr am Samstag 25. Mai um 18.00 Uhr!

Bittmesse in Gottrazhofen

Die Enkenhofer sind eingeladen zur Bittmesse in der Kapelle Gottrazhofen. Dienstag 28. Mai um 19.30 Uhr,

um 19.00 Uhr Rosenkranzgebet.

Sternwallfahrt und Fest Christi Himmelfahrt auf der Siggener Höhe

„Gemeinsam als Christen unterwegs“

Wenn das Wetter es zulässt, machen wir uns in diesem Jahr wieder auf den Weg, um uns als Seelsorgeeinheit zu erfahren. Herzliche Einladung!

Die Kirchengemeinde Eglofs bereitet Sternwallfahrt und Fest in diesem Jahr federführend vor. Herzlichen Dank dafür!

Die Sternwallfahrt beginnt in den verschiedenen Dörfern zu unterschiedlichen Uhrzeiten (genaue Zeiten siehe unten), um dann gemeinsam auf der Siggener Höhe anzukommen.

Der Festgottesdienst beginnt um 10.30 Uhr - anschließend ist Frühschoppen mit der Musikkapelle Eglofs.

Familienstation ab Siggen –  Alle Familien mit Kindern, die gerne mitgehen möchten, sind um 9.30 Uhr auf denKirchplatz Siggen eingeladen. Die Strecke ist kinderwagentauglich.

Nach dem Gottesdienst gibt es auch ein Kinderprogramm mit Spielangeboten.

Es wird in diesem Jahr von den Ministranten Eglofs vorbereitet.

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.

 

Die Sternwallfahrt wird wieder mit Impulsen gestaltet.  Treffpunkte sind:

Christazhofen:             08:30 Kirchplatz (über Siggen gemeinsam mit Enkenhofen)

Enkenhofen:                07:30 Kirche (über Christazhofen- Treffpunkt dort 8:30 Uhr)

Siggen:                       09:30 Kirchplatz (ab Siggen gemeinsam mit Christazhofen)

Eisenharz:                   08:30 Kirchplatz (über Haizen, Albris, Halden, ab Aufreute gemeinsam mit Ch, En und Si)

Ratzenried:                  08:45 Kirchplatz (über Mittelried, ab Alperts gemeinsam mit Eglofs)

Eglofs:                         07:00 „Frühwallfahrer“ Tobelparkplatz (über Laidraz, Fam. Bader - ca. 8 Uhr nach Alleschwende)

09:15 Beginn der Wallfahrt an der Kapelle Alleschwende (Parken bei Fam. Schwarz)

 

Für die Zufahrt mit Autos gibt es auf der Siggener Höhe genügend Parkplätze.

Bei zweifelhaftem Wetter bzw. wenn die Wiesen im Vorfeld zu nass waren, finden in Eisenharz (10.15 Uhr),

Siggen (9 Uhr) und Enkenhofen (9.00 Uhr) Gottesdienste statt. 

Bei unsicherer Wetterlage können Sie am Mittwoch unter www.argenbuehl.de oder im Pfarrbüro Eglofs,

Tel: 07566-1516 (Anrufbeantworter) aktuell Auskunft einholen, ob die Sternwallfahrt stattfindet.

 

 

 

Pfingstnovene „an vielen Orten”

Pfingstnovene vom 31. Mai bis zum 8. Juni 2019  – an vielen Orten unserer Gemeinde.
Zur Vorbereitung auf Pfingsten treffen wir uns regelmäßig zur Pfingstnovene.

Dieses Gebet um den Heiligen Geist (von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten) gehört zu den alten Traditionen kirchlicher Liturgie. Weltweit versammeln sich in diesen Tagen Gebetsgruppen, um dem Geist Gottes heute im eigenen Leben, in unseren Kirchen und in unserer Welt Raum zu geben.

Unsere diesjährige Novene steht unter dem Motto: „Wir können unmöglich schweigen über das, was wir gesehen und gehört haben“ (Apg 4,20). Wir versammeln uns in Kirchen oder Kapellen, um auf Gottes Wort zu hören, zu beten und miteinander zu singen. Die Abende werden von verschiedenen Personen gestaltet und dauern ca. 30 Minuten.

Die Pfingstgebete beginnen immer um 19.30 Uhr

Orte der Pfingstnovene:
Fr  31. Mai        Kirche Eisenharz
Sa  1. Juni        Grotte Eglofs (Bei schlechtem Wetter im Christkönigsheim Eglofs)
So  2. Juni        Kapelle Bühl

Mo 3. Juni        Kirche Ratzenried
Di   4. Juni        Kapelle Matzen

Mi   5. Juni       Kapelle Gottrazhofen
Do  6. Juni       Kapelle Göttlishofen
Fr   7. Juni        Kirche Siggen

Sa  8. Juni        Pfingstvigil im Gemeindehaus St. Michael, Isny
Herzliche Einladung!

 

 

© 2019 Gemeinde Argenbühl | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap

 

Stichworte - häufig gesucht: