Aktuelle Meldung

Änderung der Umleitungsstrecke in Ratzenried


Nach Auswertung von aktuell durchgeführten Verkehrsdatenerhebungen, wird die Verkehrsführung bezüglich der Umleitung geändert.

Die K 8025 wird für den Kfz-Verkehr (unter Ausschluss des LKW-Verkehrs) in beide Fahrtrichtungen freigegeben.

Im Bereich des Tobels wird in beide Fahrtrichtungen hierbei eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h festgesetzt.

Land- und Forstwirtschaftlicher Verkehr ist ebenfalls in beide Fahrtrichtungen freigegeben.

Der LKW-Verkehr wird in beide Fahrtrichtungen über Christazhofen umgeleitet.

Der Busverkehr erhält weiterhin eine Ausnahmegenehmigung gem. § 46 StVO zum Befahren der Baustelle (L 320) in Fahrtrichtung Ratzenried.