Freizeit

Argenbühl bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten.
Weiter Informationen über nebenstehnde Menüs.

Gästeamt Touristinfo

Unser Tourismus-Team 

Antje BöseKatrin HenggeAnette
Aschenbrenner
Doris Besler

stehen Ihnen bei Fragen zum Urlaub in unserer Gemeinde gerne zur Verfügung.
Öffnungszeiten: Mo -Do 8 - 12 Uhr / Do 14 - 18 Uhr / Fr 8 - 13 Uhr

 Tel. 07566/940210

Email und Prospektanforderung: info@argenbuehl.de

 

Rathaus

Die Hauptverwaltung unserer Gemeinde befindet sich im Rathaus Eisenharz.
Dazu gibt es noch Außenstellen in Christazhofen, Eglofs und Ratzenried.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf neben stehende Menüs.

Öffnungszeiten Rathaus und Außenstellen

Tel. 07566-9402-0

Kontakt per E-Mail

Gemeindeverwaltung
Eisenharz
Kirchstr. 9
88260 Argenbühl

Radeln in Argenbühl

Ob gemütlich oder sportlich - Argenbühl bietet für jeden Radler passende Radrunden.

Die hügelige Voralpenlandschaft Argenbühls besitzt Frische und Klarheit. Immer neue Ausblicke locken weiter in die Landschaft. Der Blick fängt sich erst an den Hängen der Allgäuer Alpen. Verstreute Dörfer und Gehöfte schmiegen sich in die Landschaft. Es ist ein Hochgenuss in Argenbühl zu radeln. Vor allem aber sind es die Ausblicke in die Alpenkette, die so faszinierend sind. Ein "Muss" ist die "Siggener Höhe" zwischen Siggen und Ratzenried. Auch Mountainbiker finden in Argenbühl und der nahen Umgebung anspruchsvolle Strecken. Durch eine gute Radwege - Beschilderung können Sie die ganze Ferienregion Allgäu-Bodensee erkunden.

Radrunde Allgäu

Auf 450 Kilometern die beeindruckende Natur des Allgäus erkunden. Geschichten und Gesichter der Regionen entdecken. Eine Radtour auf einem 4-Sterne klassifizierten Radfernweg. Die Etappe 4 führt durch die Gemeinde Argenbühl. Informationen zur Route und Karten erhalten Sie hier sowie zum Imagefilm.
 
 

Oberschwaben-Allgäu-Radweg

Alles wofür Oberschwaben und das Württembergische Allgäu bekannt sind, kann man bei diesem Rundweg erleben. Auf Acht Etappen führt der Weg vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, durch die einzigartige Oberschwäbische Bäderlandschaft und durch die faszinierenden Moore und Naturreservate. Die Etappe 3 führt durch die Gemeinde Argenbühl. Infos erhalten Sie hier.
 
 

Allgäuer Käsestraße

Die Allgäuer Käsestraße zieht sich wie ein roter Faden durch die gesunde Naturlandschaft der Region Westallgäu. Sie verbindet Sennereien, bäuerliche Direktvermarkter, aber auch attraktive Ferienorte sowie traditionelle Landgasthöfe. Genusserlebnis von den Alpen bis zum Bodensee. Die Route "Käse und Kuh-ltur I" führt durch Argenbühl. Infos erhalten Sie hier.
 
 

Bodensee-Königssee-Radweg

Pures Radvergnügen auf 418 km vom Bodensee zum Königssee! Von Hergatz kommend machen Sie einen Abstecher in das schöne Dorf Eglofs in der Gemeinde Argenbühl. Informationen zur Route und Karten erhalten Sie hier.
 
 

Donau-Bodensee-Radweg

Der Radweg führt von Ulm hinunter ans Ufer des Bodensees und verbindet dabei zwei bekannte und beliebte Wege miteinander: den Donau- und den Bodensee-Radweg. Am Wege liegen die mittelalterlichen Städte Laupheim, Biberach und Ravensburg. Argenbühl erreicht man ab Wangen über den Oberschwaben-Allgäu-Radweg. Informationen zur Route und Karten erhalten Sie hier.
 
 

Radwandernetz mit Tourentipps

Radeln und die Alpen im Blick haben, das Beste vom Allgäu. Alle acht Orte in der Ferienregion Allgäu-Bodensee stellen ihre Tipps in der Karte zur Verfügung. Bestellung im Gästeamt unter info@argenbuehl.de oder direkt zum Download


 
 

Unsere Dörfer in Argenbühl. Unsere Heimat im Allgäu.

© 2015 Gemeinde Argenbühl | Impressum | Datenschutzhinweis | Sitemap

 

Stichworte - häufig gesucht:Adresse